Ästhetischer Zahnersatz: für ein natürliches Gefühl

Gesunde Zähne sind eine Grundvoraussetzung für ein sympathisches und selbstbewusstes Auftreten. Oftmals als selbstverständlich wahrgenommen, bedarf es jedoch sorgfältiger Pflege, um die Zahngesundheit aufrechtzuerhalten. Sollte es doch einmal zu einem Zahnausfall kommen, so kommt ein ästhetischer Zahnersatz ins Spiel.

Brücken und Kronen sind die häufigsten Optionen für einen ästhetischen Zahnersatz. Für Patienten stellen sich dabei meistens erst einmal viele Fragen – nicht nur zur Behandlung an sich und den Kosten, sondern auch: Kann ich damit überhaupt normal sprechen? Wie fühlt sich das an? Beeinträchtigt mich das beim Kauen?

Klar ist, ein ästhetischer Zahnersatz muss optimal sitzen. Neben den funktionalen Eigenschaften ist die Eingliederung in die Reihe der natürlichen Zähne ein nicht zu unterschätzender Aspekt. Schließlich soll dieser auch farblich nicht herausstechen. Die Praxis der Zahnärzte Dres. Mader bietet Ihnen exakt präparierte, harmonische und unauffällige Lösungen.

Ästhetischer Zahnersatz vs. Zahnbehandlung

Die Zeiten, in denen jeder kranke Zahn gezogen wurde, sind längst Geschichte. Heutzutage gibt es zahlreiche Alternativen, um Zähne möglichst lange zu erhalten. So beispielsweise durch den Bereich der Endodontie (Wurzelbehandlungen) oder Parodontologie (Behandlung des Zahnhalteapparats).

Oftmals liegt der Grund für einen Zahnersatz in einem vorhergegangenen Unfall oder einer anderen Krankheit, die zum Verlust eines oder mehrerer Zähne führte. Gibt es also aus irgendwelchen Gründen keinen Ausweg mehr, so kommt es in der Regel zum Einsatz einer Krone oder eine Brücke, die selbst beim zweiten Hinsehen nur schwer als künstlicher Ersatz zu erkennen ist. Beides gilt als lange haltbar und gut ins Gesamtbild einfügend.

Ob Einzelzahnersatz oder eine implantatgetragene Gesamtrekonstruktion. Wir sind aufgrund umfassender prothetischer Erfahrung in der Lage für alle Bedürfnisse ein individuelles Konzept mit Ihnen zu entwickeln.

Zahnarzt Mader in Oberursel: Ihr Ansprechpartner für Brücken und Kronen

Das Team rund um die Brüder und Zahnärzte Mader steht Ihnen Rede und Antwort, wenn Sie einen ästhetischen Zahnersatz benötigen. Insbesondere kommt häufig die Frage nach dem Material auf, wobei zwischen Metall und Keramik zu unterscheiden ist. Keramik gilt als moderner, ästhetischer sowie verträglicher als Metall und ist heutzutage meist die beliebtere Variante. Jedoch müssen gesetzlich Versicherte die Mehrkosten selbst bezahlen oder durch eine Zahnzusatzversicherung abdecken.

Unser Praxisteam Dres. Mader in Oberursel informiert Sie gerne!

Termin vereinbaren

Termin vereinbaren

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns - wir freuen uns auf Sie!

Rufen Sie uns an!

Kontakt

Tel.: +49 06171 48 24
Fax: +49 06171 59 609
praxis@zahnärzte-mader.de

Ihr Weg zu uns

Adresse

Rathausplatz 9
61440 Oberursel